Alle Termine öffnen.

24.05.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr OV Bad Dürkheim - Wahlkampfabschluss
DÜW Hardenburg, Gänseplatz

25.05.2019, 00:00 Uhr - 20:00 Uhr OV Lindenberg - Sommerfest
Festzelt bei Turnhalle

25.05.2019, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr OV Deidesheim - Infostand
"alla hopp"-Anlage, Ecke Bgm.Oberhettingerstr. und Appengasse (gegenüber Wasgau)

25.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr OV Lambrecht - Rote Bank der Zukunft, m. Kurt Beck Ministerpräsident a.D.
Haupteingang SBK Markt Lambrecht

25.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr OV Bad Dürkheim - Infostand mit Kurt Beck, Ministerpräsident a.D.
Römerplatz Bad Dürkheim

25.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr OV Neustadt - Infostand
Fußgängerzone vor Stiftskirche

25.05.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr OV Freinsheim - Infostand
Edeka-Markt Freinsheim

25.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr OV Lambrecht - Bratwurst u. Bier m. Ralf Stegner, Mdl u. stellv. Bundesvor. u. Giorgina Kazungu-Haß
Freizeitanlage am Beutelstein

27.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SV Neustadt - Wahlparty
wird noch bekannt gegeben

Alle Termine

Wir brauchen kein Klassentreffen der Wirtschaftselite, sondern einen Politikwechsel!

Veröffentlicht am 26.01.2011 in Internationales

Anlässlich der Eröffnung des 41. "World Economic Forums" in Davos erklärt der Juso-Bundesvorsitzende, Sascha Vogt:

"Oft wird der "Geist von Davos" beschworen. Denn nichts weniger, als den Zustand der Welt zu verbessern, hat sich das "World Economic Forum" ursprünglich zum Ziel gesetzt. Die meisten der hehren Ideen, die in den großen Panels präsentiert werden, zerplatzen aber schon wenige Tage später wie Seifenblasen. So schaffte der "Geist von Davos" die Alpenüberquerung noch nie. Denn in Wirklichkeit ist das "World Economic Forum" nichts anderes als das Klassentreffen der Wirtschaftselite. Davos ist eine Kontaktbörse, ein Netzwerktreffen, um große Aufträge an Land zu ziehen und Geschäfte abzuschließen. Alles andere ist Folklore.

Was wir brauchen, sind keine neuen Ideen für die Zukunft. Was wir brauchen, ist, dass die Vorschläge, die auf dem Tisch liegen, endlich umgesetzt werden. An dieser Stelle möchten wir insbesondere Nicolas Sarkozy und Angela Merkel daran erinnern, ihre Versprechen zu halten und die Finanzmarkttransaktionssteuer umzusetzen. Wir wollen Taten sehen. Reden zur Finanzmarktkrise haben wir genug gehört, dafür brauchen wir Davos nicht."

 

Homepage Jusos NW

Giorgina Kazungu-Haß - Unsere Stimme in Mainz

Christoph Glogger - Bürgermeister für Dürkheim

Manfred Geis - Für Sie im Landtag

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

vorwaerts.de

Counter

Besucher:2208085
Heute:1
Online:1