Alle Termine öffnen.

29.06.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr OV Haßloch - Verkauf Startnummern Entenrennen
Rathausplatz Haßloch

01.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Grünstadt - Vorstandssitzung
Alte Lateinschule, Neugasse 17, Grünstadt

06.07.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr OV Haßloch - Verkauf Startnummern Entenrennen
Rathausplatz Haßloch

07.07.2019, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr OV Haßloch - Entenrennen
Obermühle Haßloch

10.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Bad Dürkheim - Bürgertreff
Restaurant Marktschänke (Marktgassse 1, Bad Dürkheim)

18.08.2019, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr UB NW/DÜW - Neumitgliedertreffen
Weingut Kreuzhof, Erpolzheimer Str. 1, Freinsheim

03.09.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr Ortsverein Carlsberg - politischer Stammtisch
Rahnen Hof, Hintergasse 13, Hertlingshausen

06.09.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortsverein Carlsberg - After Work Party
Brunnenstr./Fußgängerzone, Carlsberg

22.09.2019, 00:00 Uhr - 15:00 Uhr Regionalverband-Pfalz - Pfalztreffen
Burgruine Limburg, Bad Dürkheim

Alle Termine

Reform der Sozialistischen Internationalen jetzt!

Veröffentlicht am 04.03.2011 in Internationales

Anlässlich der Debatte zur Reform der Sozialistischen Internationalen erklären die IUSY-Vizepräsidentin Cordula Drautz und der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt:

„Wir Jusos begrüßen die von Sigmar Gabriel angestoßene Debatte zur Reformierung der Sozialistischen Internationalen (SI). Ein Ausstieg der SPD wäre jedoch der falsche Schritt. Wir treten daher für neue Strukturen in der SI ein und wenden uns gegen die Neugründung einer Nachfolgeorganisation.

Besonders die Jugend ist der treibende Akteur in der nordafrikanischen Demokratiebewegung, die sich zu einer großen Welle in den arabischen Staaten entwickelt hat. Wir Jusos als Mitglied der International Union of Socialist Youth (IUSY) und Unterstützer der SI zeigen uns solidarisch mit all denen, die sich für Menschenrechte, Demokratie und soziale Gerechtigkeit einsetzen. Dies sind zentrale Werte der Sozialdemokratie und auch die Werte der Sozialistischen Internationalen, die in ihrer Geschichte bereits zahlreiche Freiheits- und Demokratiebewegungen aktiv unterstützt hat. In den letzten Jahren und Jahrzehnten wurden diese Traditionen jedoch vergessen. Diese gilt es, wiederzubeleben und die politische Schlagkraft der Organisation zu erhöhen!

Wir Jusos unterstützen daher alle Mitgliedsorganisationen der SI und insbesondere die IUSY, die diesen Reformprozess vorantreiben. Dabei fordern wir im Besonderen die Überprüfung der Mitgliedsorganisationen auf ihre programmatischen Verbindungen zu sozialdemokratischen Werten, den Aufbau von Foren zur inhaltichen Diskussion, klare Mitspracherechte der IUSY in den Gremien der SI, analog zu den Rechten der Frauenorganisation, sowie die Begrenzung der Amtszeit des Führungspersonals.

Es ist jetzt Zeit für eine Reform der SI. Damit aus dünnen politischen Erklärungen erneut eine starke, handlungsfähige Organisation wird.“

 

Homepage Jusos NW

Giorgina Kazungu-Haß - Unsere Stimme in Mainz

Christoph Glogger - Bürgermeister für Dürkheim

Manfred Geis - Für Sie im Landtag

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

vorwaerts.de

Counter

Besucher:2208085
Heute:56
Online:1