Alle Termine öffnen.

29.06.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr OV Haßloch - Verkauf Startnummern Entenrennen
Rathausplatz Haßloch

01.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Grünstadt - Vorstandssitzung
Alte Lateinschule, Neugasse 17, Grünstadt

06.07.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr OV Haßloch - Verkauf Startnummern Entenrennen
Rathausplatz Haßloch

07.07.2019, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr OV Haßloch - Entenrennen
Obermühle Haßloch

10.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Bad Dürkheim - Bürgertreff
Restaurant Marktschänke (Marktgassse 1, Bad Dürkheim)

18.08.2019, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr UB NW/DÜW - Neumitgliedertreffen
Weingut Kreuzhof, Erpolzheimer Str. 1, Freinsheim

03.09.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr Ortsverein Carlsberg - politischer Stammtisch
Rahnen Hof, Hintergasse 13, Hertlingshausen

06.09.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortsverein Carlsberg - After Work Party
Brunnenstr./Fußgängerzone, Carlsberg

22.09.2019, 00:00 Uhr - 15:00 Uhr Regionalverband-Pfalz - Pfalztreffen
Burgruine Limburg, Bad Dürkheim

Alle Termine

19.05.2011 in Arbeit von Jusos NW

Die Rente mit 67 ist falsch und die Rente mit 69 erst recht

 

Zur von den Wirtschaftsweisen geforderten Rente mit 69 erklärt der Juso-Bundesvorsitzende, Sascha Vogt:

30.04.2011 in Arbeit von Jusos NW

Am 1. Mai für „Gute Arbeit“, für Internationalismus und Selbstbestimmung – Gegen den rechten Menschenfeind!

 

Der 1. Mai ist seit 1890 ein besonderes Symbol der 2. Sozialistischen Internationalen – gemeinsam und parallel demonstrierte und streikte die ArbeiterInnenbewegung in vielen Ländern für den 8-Stunden-Tag und mehr ArbeitnehmerInnenrechte.
ArbeitnehmerInnenrechte heute –
Arbeit ist nicht genug, wir wollen „Gute Arbeit“!
Es gibt nach wie vor nicht genug Arbeitsplätze in Deutschland – am Ziel der Vollbeschäftigung halten wir fest. Mit der Integration von jungen Menschen und Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt und mit den Bedingungen, unter denen Initiativen in dem Bereich zu arbeiten haben, wollen wir uns in den nächsten Wochen und Monaten über den 1. Mai hinaus beschäftigen.

28.04.2011 in Arbeit von Jusos NW

Heraus zum 1. Mai!

 

Zu den am Sonntag stattfindenden Demonstrationen der Gewerkschaften zum 1. Mai erklärt der Juso Bundesvorsitzende, Sascha Vogt:

11.04.2011 in Arbeit von Jusos NW

Für ein solidarisches Generationenprojekt

 

Zur rentenpolitischen Diskussion in der SPD erklären die Bundesvorsitzende der AG 60 plus, Erika Drecoll, und der Juso-Bundesvorsitzende, Sascha Vogt:

12.11.2010 in Arbeit von Jusos NW

Weniger Netto vom Brutto

 

Zur heute verabschiedeten Gesundheitsreform erklärt der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt:

„Mit dieser Reform belastet die Bundesregierung die Versicherten, während Privatversicherte, Ärzte und die Pharmalobby geschont werden. Schlimmer noch: Durch die Einführung einer ‚kleinen‘ Kopfpauschale müssen sie künftige Mehrausgaben im Gesundheitssystem vollständig allein tragen, während die Unternehmen aus der Verantwortung entlassen werden.

Giorgina Kazungu-Haß - Unsere Stimme in Mainz

Christoph Glogger - Bürgermeister für Dürkheim

Manfred Geis - Für Sie im Landtag

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

vorwaerts.de

Counter

Besucher:2208085
Heute:56
Online:1