[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Schweitzer: Bundes- CDU will rheinland- pfälzisches Schulsystem :

Bildung

Der Bundesvorstand der CDU hat heute einen Antrag zur Abkehr vom dreigliedrigen Schulsystem verabschiedet und befürwortet ein zwei-Wege-Modell aus Gymnasium und Oberschule. Die Oberschule soll durch die Zusammenführung von Hauptschulen mit Realschulen entstehen. Dazu erklärt der Generalsekretär der rheinland- pfälzischen SPD, Alexander Schweitzer:

„Die rheinland- pfälzische SPD begrüßt, dass die CDU in Rheinland- Pfalz unseren Kurs in der Bildungspolitik eingeschlagen hat. Wie in Presseberichten zu lesen ist, hat auch Julia Klöckner mit ihrem Votum in den CDU-Gremien dazu beigetragen, dass die Union nun den Weg geht, den Rheinland- Pfalz mit der Schulstrukturreform und der Realschule plus schon vor Jahren erfolgreich eingeschlagen hat."

Ein Mitarbeiter der rheinland- pfälzischen SPD hat Frau Klöckner heute eine Broschüre zu den Vorzügen der Realschule plus überbracht. "Frau Klöckner soll ja wissen, was sie heute beschlossen hat", so Schweitzer.

 

- Zum Seitenanfang.